Zuverlässiger Sonnenschutz für den Wintergarten: Sonne ja, Hitze nein

Anfrage wird bearbeitet

Zuverlässiger Sonnenschutz für den Wintergarten: Sonne ja, Hitze nein

Wintergartensonnenschutz von außen – Vor- und Nachteile

Je nach Ausrichtung und Lage des Wintergartens kann es im Sommer im Inneren sehr schnell sehr warm werden. Vor allem kleine Wintergärten heizen sich ordentlich auf. Ein zuverlässiger Sonnenschutz für den Wintergarten sorgt dafür, dass Sie diesen sogar bei hohen Außentemperaturen entspannt nutzen können.

Eine außen angebrachte Markise ist eine der gängigsten Beschattungslösungen für den Wintergarten. Aus festem, witterungsbeständigem Tuch gefertigt, verhindert sie, dass die Sonne auf die Verglasung trifft – der Wintergarten heizt sich also gar nicht erst auf. Allerdings ist die Montage einer Außenmarkise aufwendiger und mit höheren Kosten verbunden. Zudem sind der Stoff der Markise und die gesamte Konstruktion langfristig den Witterungsbedingungen ausgesetzt und sollten regelmäßig gereinigt werden.

Eine Außenmarkise eignet sich nicht für jeden Wintergarten und ist abhängig von den Gegebenheiten vor Ort. Vor allem in höheren Lagen oder Gegenden, in denen häufig starke Windböen zu erwarten sind, bietet sich eher ein Wintergartensonnenschutz für innen an.

Die Solarveranda Berlin bietet zusätzlich zur Innenbeschattung durch die verschiebbaren Elemente eine optimale Belüftung
Die Solarveranda Berlin bietet zusätzlich zur Innenbeschattung durch die verschiebbaren Elemente eine optimale Belüftung

Sonnenschutz für den Wintergarten von innen: Möglichkeiten und Vorteile

Während der Wintergarten von außen mit einer Markise vor zuviel Sonne geschützt werden kann, gibt es für den Innenbereich vielfältigere und auch kostengünstigere Lösungen. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Innenbeschattung so zu wählen, dass diese ideal zum vorherrschenden Einrichtungsstil passt. Hochwertige Sonnenschutzrollos für den Wintergarten oder auch Lamellenvorhänge beispielsweise unterstreichen häufig ein gemütliches Wohnraum-Feeling. Zudem ist ein Sonnenschutz an den Wintergarten-Fenstern gleichzeitig auch ein praktischer Sichtschutz, der zuverlässig neugierige Blicke abschirmt.

 

 

Anlehnhaus Florenz mit Außenbeschattung
Anlehnhaus Florenz mit Außenbeschattung

Preiswert geschützt: Sonnenschutzfolie für den Wintergarten

Eine Sonnenschutzfolie schützt vor störendem Lichteinfall und schirmt starke Sonneneinstrahlung zuverlässig ab. Es gibt inzwischen Folienlösungen, welche die Sonne fernhalten, aber gleichzeitig das Licht durchlassen. In der Regel blockieren gute Sonnenschutzfolien etwa 80 Prozent der UV-Strahlung. Sie sind in unterschiedlichen Tönungen oder sogar als Spiegelfolie erhältlich, womit sie gleichzeitig einen äußerst zuverlässigen Sichtschutz bieten. Allerdings benötigt es Zeit und Übung, eine Sonnenschutzfolie für den Wintergarten sauber – sprich blasenfrei – an den Scheiben anzubringen und natürlich handelt es sich hier um eine dauerhafte Lösung. Während Rollos, Gardinen und Co. bei Bedarf geöffnet oder geschlossen werden können, verbleibt die Folie langfristig an der Verglasung – ein Aspekt, der vorab gründlich bedacht werden sollte.

 

 

Praktisch und langlebig: Sonnenschutz für den Wintergarten mit Innenmarkise

Der klare Vorteil einer innenliegenden Markise im Wintergarten: Markisentuch und Markisenarme sind optimal vor den Wettereinflüssen und damit auch vor Verschmutzungen geschützt. Denn während die Markise von innen den Wintergarten vor zuviel Sonne schützt, hält dessen Verglasung gleichzeitig Regen, Wind und Co. fern. Eine innenliegende Markise ist häufig preisgünstiger als eine aufwändige Konstruktion von außen. Besonders praktisch sind elektrisch betriebene Modelle, die per Schalter oder Fernbedienung betrieben werden können.

 

Innenbeschattung einer Wintergarten-Sonderkonstruktion von Hoklartherm
Innenbeschattung einer Wintergarten-Sonderkonstruktion von Hoklartherm

Günstig gelöst, einfach montiert: Sonnenschutzrollos für den Wintergarten

Rollos oder Jalousien sind die wohl einfachste und gleichzeitig optisch hochwertigste Lösung, wenn es um effektiven Sonnenschutz für den Wintergarten von innen geht. Spezielle Sonnenschutzrollos für den Wintergarten werden einfach innen am Dachfirst oder an den Fenstern befestigt. Die Innenbeschattung Hoklar-Sun beispielsweise ist in zahlreichen Abmessungen sowohl als Sonnenschutz für den Wintergarten als auch für Terrassenüberdachungen möglich. Das spezielle Schattiergewebe ist mit reflektierenden Aluminiumfäden durchzogen, UV- und feuchtigkeitsbeständig und in mehreren Farbvarianten erhältlich. Damit fügen sich auch Sonnenschutzrollos wie Hoklar-Sun harmonisch in jede Wintergartengestaltung ein.

 

Tipp: Wenn Sie einen großen Wintergarten mit hohen Wänden haben, lohnt es sich über ein automatisches Beschattungssystem nachzudenken. Diese gibt es entweder klassisch mit Schalter zum Ein- und Ausfahren oder sind sogar ausgestattet mit einem Sensor, der je nach Sonneneinstrahlung dafür sorgt, dass der Sonnenschutz ausgefahren wird.