Anfrage wird bearbeitet

Glasüberdachung für die Terrasse – ein echter Komfort-Gewinn  

Welche Terrassen-Glasüberdachungen gibt es? Glasüberdachungen für die Terrasse können Sie mit ganz unterschiedlichen Eigenschaften kaufen:

 

Fest verankert, Anlehn-Überdachung oder freistehende Überdachung?

Für die meisten unserer Terrassenüberdachungen ist eine feste Wandmontage vorgesehen: eine rundum stabile Angelegenheit, zumal wir von Hoklartherm nur Materialien allererster Qualität wie hochwertige Metall-Profile aus Aluminium verwenden. Bei einer Anlehn-Glasüberdachung befestigt man die Überdachung sicher mit einem Ständerwerk. Freistehende Glasüberdachungen kommen infrage, wenn aus irgendeinem Grund die feste Verbindung mit der Fassade vermieden werden soll – zum Beispiel bei Fertig- oder Energiesparhäusern, deren Wände nicht beschädigt werden dürfen, oder bei Terrassen, die weit hinten im Garten angelegt wurden. Besonders wichtig ist in diesen Fällen ein solides Fundament.

Tipp: Wir beraten Sie ausführlich und kompetent, welche Befestigungsweisen für Ihre Terrassen-Glasüberdachung möglich sind und wie die ideale Montageart aussieht. Und selbstverständlich steht Ihnen unser erfahrenes Technik-Team auch für den Aufbau selbst zur Verfügung!

Gerades oder gewölbtes Terrassendach?

Ein Glasdach für die Terrasse muss nicht zwangsläufig „gerade“, also als Pultdach, ausgeführt sein. Je nach Haustyp fügen sich geschwungene Formen noch besser in die Gesamtgestaltung ein. „Berlinada“ beispielsweise vermittelt mit ihrer harmonischen Form optisch eine größere Gesamthöhe. Ein weiteres Highlight ist die Glasüberdachung „Pagodendach“, die als geschwungene Anlehn-Überdachung und als freistehende Variante bei uns zu kaufen ist.

 

Komplettüberdachung oder Teil-Glasüberdachung?

Es muss nicht extra erwähnt werden, dass Terrassen sowohl ganzflächig als auch nur zum Teil überdacht werden können. Nicht ganz so selbstverständlich ist es, eine Glasüberdachung um Hausecken herum zu realisieren. Hoklartherm macht auch dies möglich, zum Beispiel mit dem Modell „Friesland“. Perfekte Lösungen für schwierige Terrassenlagen zu finden, ist eine unserer Spezialitäten!

Glasüberdachung – mit Beschattung einfach perfekt

„Eine Glasüberdachung allein macht noch keinen Sommer“, so möchte man das bekannte Sprichwort für Gartenliebhaber anpassen. Denn im Sommer sitzt es sich selbst unter dem schönsten Terrassendach oft ein wenig (zu) heiß, wenn man nicht an eine Beschattung für den Sonnenschutz gedacht hat. Darum empfehlen wir, gleich mit an eine Markise oder eine andere Beschattungslösung zu denken, wenn Sie eine Glasüberdachung für die Terrasse planen. Keine Sorge: Die Kosten treibt so ein Sonnenschutz nicht immens in die Höhe. Bei Hoklartherm halten wir eine große Auswahl an Beschattungsmöglichkeiten für Sie bereit, die über oder unter der Glasüberdachung installiert werden können.

Überdachung Berlinada
Überdachung Berlinada
Unsere Glasüberdachung Ammerland
Unsere Glasüberdachung Ammerland

Tipp: Die Preise für Beschattungen hängen von vielerlei Details ab, z.B. vom Material, der Anbringungsart, der Fläche, für die ein Sonnenschutz benötigt wird, etc. Gerne kalkulieren wir den genauen Preis für Ihre individuelle Lösung vorab – garantiert ohne versteckte Kosten, die Sie später unliebsam überraschen könnten!

Glasüberdachung reinigen: Die 5 wichtigsten Tipps

Auch wenn Glasüberdachungen für die Terrasse recht pflegeleicht sind und der Regen vieles abspült, sofern, wie es bei Hoklartherm Standard ist, hochwertige Glasarten zum Einsatz kommen – von Zeit zu Zeit ist doch eine Grundreinigung oder das Entfernen einer besonders hartnäckigen Verschmutzung angebracht. Hier die besten Basis-Tipps zum Reinigen Ihrer Glasüberdachung:

 

Tipp 1: Verwenden Sie sehr viel Wasser und erneuern Sie es häufig.
Tipp 2: Nutzen Sie nur neutrale oder leicht alkalische Reinigungsmittel, z.B. handelsübliche Glasreiniger.
Tipp 3: Mit weichen Schwämmen, Lappen, Fensterleder, Gummiabstreifern und/oder Teleskop-Bürsten erleichtern Sie sich die Arbeit.
Tipp 4: Scheuermittel, Lösungsmittel, Säuren und scharfe Laugen sind ebenso tabu wie Hochdruckreiniger, wenn Sie ihre Glasüberdachung richtig reinigen wollen.
Tipp 5: Einscheiben-Sicherheitsglas darf niemals mit Glashobeln, Klingen oder Messern gereinigt werden – auch nicht zum Entfernen kleiner Flecken.
Tipp 6: Für Spezialglas verwenden Sie bitte nur die Pflegemittel, die ausdrücklich in der Pflegeanleitung empfohlen werden.

 

Mehr Informationen zum Reinigen von Glasüberdachungen finden Sie hier.

Terrassen-Glasüberdachung: Baugenehmigung ja oder nein?


Oftmals benötigt man für eine Terrassenüberdachung eine Baugenehmigung. Ob eine solche nötig ist, hängt unter anderem von der Größe Ihrer Glasüberdachung ab. Die Bundesländer haben dazu unterschiedliche Regelungen. Um alle Bestimmungen sicher einzuhalten, können Sie sich an das für Sie zuständige Bauamt wenden. Gern erläutern wir Ihnen auch vorab alles Wichtige und unterstützen Sie bei der Beantragung der Baugenehmigung. Sie dürfen sich in jeder Hinsicht auf unseren optimalen Service verlassen!

Diesen Ratgebertext als PDF herunterladen

Ob digital oder ausgedruckt, dadurch haben Sie nützliche Infos für die Garten- oder Produktpflege immer direkt zur Hand.


Wir beraten Sie gerne:

Als Hersteller aus Leidenschaft produzieren wir seit über 35 Jahren Gartenideen aus Glas und Metall in Apen. Wir möchten, dass Ihr Garten zu Ihrem absoluten Lieblingsplatz wird, an dem Sie sich jederzeit wohlfühlen. Darum stehen wir Ihnen von der ersten Beratung bis zur Montage zur Seite – Bei Gewächshaus, Pavillon, Wintergarten & mehr.