Anfrage wird bearbeitet

Glasdach für Terrasse und Balkon: Ideen direkt vom Hersteller

Terrassenüberdachung – Glas mit Markise ist der Klassiker

Die klassische Terrassenüberdachung ist diejenige mit Pultdach: An einer Seite ist das Glasdach an der Hauswand befestigt; die vom Haus entfernte Seite wird mit zwei Stützen gestützt. Da die Sonne durch Glasdächer nicht abgehalten wird und sich so die Hitze darunter stauen kann, ist es sinnvoll und üblich, die Terrassen-Glasüberdachung mit Markise auszustatten. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten für einen solchen Sonnenschutz:

  • Innenbeschattung: Unterdachbeschattungen werden unter der eigentlichen Terrassenüberdachung montiert. Dabei wird die Beschattung dicht unter das Glasdach gespannt, indem sie an den Dachsparren befestigt wird.
  • Außenbeschattung: Überdachbeschattungen befinden sich, wie der Name schon sagt, über dem Glasdach der Terrasse. Sie schützen noch besser vor Hitze als Unterdachlösungen, sind aber im Gegensatz zur Innenbeschattung Wind und Wetter ausgesetzt.
  • Markisen-Sonderkonstruktionen: Z.B. Senkrechtmarkisen oder Markisen für gebogene Dächer wie bei unserem Terrassen-Glasdach „Berlinada“ bieten individuellen Sonnenschutz auch für außergewöhnliche Glasdach-Terrassen-Ideen.
Die Terrassenüberdachung Berlinada mit Aluminium-Profil
Die Terrassenüberdachung Berlinada mit Aluminium-Profil

Tipp: Wird eine Befestigung der Glasüberdachung am Haus nicht gewünscht oder ist sie nicht möglich, kann das Terrassen-Glasdach freitragend konstruiert werden. Solche freistehenden Varianten sind außerdem für separate Sitzplätze im Garten gut geeignet.

Terrasse mit Glasdach – Hoklartherm, der Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen

Klassiker wie das eben beschriebene Pult-Glasdach mit Markise sind zu Recht beliebt. Aber in vielen Fällen darf es auch etwas Besonderes sein! Vielleicht wünschen Sie sich für Ihr Haus eine überdachte Terrasse, deren Seitenwände verschiebbar sind, oder Ihr Glasdach soll um die Hausecke führen, oder Sie träumen von einer Glasdach-Terrasse ohne Stützen, oder oder oder … Dann dürfen wir Sie aus ganzem Herzen einladen, unsere speziellen und technisch ausgefeilten Terrassenüberdachungen aus Glas kennenzulernen, die weit über Standard-Lösungen hinausgehen. Wir führen beispielsweise über 300 unterschiedliche Profile für Aluminium-Unterkonstruktionen, die Ihr Terrassendach einzigartig machen. Auch die Dachneigung der Glasdach-Terrasse lässt sich variieren, um die Überdachung harmonisch dem Haus anzupassen. Und es gibt noch viel mehr Möglichkeiten, die wir als Profis mit jahrzehntelanger Erfahrung Ihnen anbieten können.
Alle Modelle sowie Informationen zu Sonderkonstruktionen finden Sie hier – oder Sie besuchen uns einfach einmal auf unserem 20.000 Quadratmeter großen Ausstellungsgarten vor Ort!

Glasdächer für Terrassen: Wie hoch sind die Kosten?

So unterschiedlich Glasdächer für Terrassen gestaltet sein können, so unterschiedlich sind auch Preise und Kosten. Wenn Sie ein Glasdach für die Terrasse günstig kaufen möchten, weil der Etat begrenzt ist, dann denken Sie über einen Bausatz nach. Viele Modelle von Hoklartherm sind für den Eigenbau erhältlich. Sie heben sich dabei von anderen Terrassen-Glasdächern zur Selbstmontage durch praxisnahe und ausführliche Montage-Anleitungen ab, mit denen nichts schiefgehen kann.

Überdachung Ammerland mit Glasdach
Überdachung Ammerland mit Glasdach

Lieber vom Profi: thermisch getrennte Alu-Profile

Thermisch getrennte Alu-Profile verhindern Wärmebrücken, indem die Wärmeleitung des Aluminiums verhindert bzw. stark reduziert wird. Der Trick: Zwischen dem äußeren und dem inneren Aluminiumprofilelement wird eine Isolationsschicht aus Kunststoff oder Holz eingebaut. So wird der Kontakt zwischen Außen und Innen auf wenige Berührungspunkte reduziert – die Kältebrücke ist unterbrochen, der Isolationswert wird deutlich verbessert und der Energieverbrauch vermindert.

Tipp: Bei den Kosten für Ihr Terrassen-Glasdach berücksichtigen Sie auch den Preis für eine eventuelle Baugenehmigung. Auf der anderen Seite steht die nicht unerhebliche Einsparung von Folgekosten, wie sie zum Beispiel für eine Überdachung mit einer Unterkonstruktion aus Holz auf Sie zukommen würden. Denn Holz ist wesentlich pflegeintensiver als die langlebigen Aluminium-Konstruktionen von Hoklartherm. Wir helfen Ihnen dabei, an alles zu denken!

Diesen Ratgebertext als PDF herunterladen

Ob digital oder ausgedruckt, dadurch haben Sie nützliche Infos für die Garten- oder Produktpflege immer direkt zur Hand.