Anfrage wird bearbeitet

Garten-Überdachungen

Garten-Überdachungen für die Terrasse: Pergola

Ein Klassiker unter den Terrassen-Überdachungen ist die Pergola. Sie ist in Wirklichkeit keine echte Überdachung, sondern nach oben offen. Von Kletterpflanzen umrankt oder mit einem Sonnensegel ausgestattet, kann sie dennoch einen leichten Schutz vor Sonne oder Nieselregen bieten. Will man eine Pergola selber bauen, greift man meist auf Holz als Baumaterial zurück – mit all seinen Vor- und Nachteilen. Doch es gibt auch langlebige und wartungsarme Modelle aus Metall bzw. Aluminium, die sogar in verschiedenen Farben erhältlich sind.

Garten-Überdachungen für die Terrasse: gut geschützte Sitzplätze gestalten

Um die Terrasse als echte Gartenoase mit Wetterschutz nutzen zu können, haben sich in erster Linie Terrassenüberdachungen aus Aluminium und Glas bewährt. Einmal installiert, halten die Überdachungen von Hoklartherm bei geringem Pflegeaufwand meist ein Leben lang. Ihren Ideen sind dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt, zumal wir ein umfangreiches Angebot an Zusatzaustattungen für Sie bereithalten. Hier einige Beispiele:

  • Berlinada“, eine Überdachung mit gewölbten Dachsprossen, die für besonders viel Freiraum sorgen
  • „Friesland“, eine moderne und klar strukturierte Überdachung, mit der sogar Über-Eck-Lösungen realisiert werden können
  • Ammerland“ und „Emsland“ als Überdachungen, die Sie auch selber bauen können und die Urlaubsatmosphäre in Ihren Garten bringen
  • Oder das außergewöhnliche „Pagodendach“, das nicht nur als Anlehn-Variante für die Terrasse, sondern auch freistehend im Garten erhältlich ist

Tipp: Mit Beschattungslösungen, Seitenwänden als Windschutz oder einem mobilen Sicht- und Windschutz wie unserer „Flower-Line“ machen Sie aus Ihrer Terrassen-Überdachung einen (fast) ganzjährig nutzbaren Garten-Sitzplatz voller Schönheit.

Garten-Überdachungen im Grünen, günstig und schlicht

Zunächst eine beliebte, weil günstige Überdachungs-Lösung für den Garten: das Faltzelt bzw. der Faltpavillon. Diese Option ist geeignet, wenn Sie die Überdachung selten benötigen oder immer mal wieder an verschiedenen Orten aufstellen wollen, z.B. für Sommerpartys. Sie schützt vor leichtem Regen und vor Sonne. Kommt der Regen von der Seite oder ist er stärker, ist eine solche Überdachung jedoch nicht ausreichend. Etwas solider sind Pavillon-Modelle, die den ganzen Sommer über draußen stehen können. Oft sind deren Gestelle aus Aluminium.

Tipp: Achten Sie auf eine solide Verankerung im Boden, da sonst all diese Überdachungen bei Wind wegfliegen können.

Terrassenüberdachung Friesland mit Hausanschluss
Terrassenüberdachung Friesland mit Hausanschluss
Terrassenüberdachung Berlinada
Terrassenüberdachung Berlinada

Garten-Überdachungen: fest überdachte Sitzplätze

Für Sitzecken im Garten, die dauerhaft bestehen, ist eine freistehende Überdachung aus Aluminium oder aus Holz günstig, die fest installiert wird – man kann solche Überdachungen sogar selber bauen. Beide Materialien sind stabiler als die oben erwähnten Zelte oder Pavillons. Es gibt sie in unterschiedlichsten Größen und Ausführungen, wobei Lösungen aus Aluminium deutlich pflegeleichter und langlebiger sind als Holz-Überdachungen.

Tipp: Besonders pfiffig ist z.B. das „Rhönrad“ von Hoklartherm: Eine originelle überdachte Sitzgelegenheit aus stabilem Aluminium für 4–6 Personen inklusive Sitzbänken, Tisch und wahlweise seitlichem Wind- und Regenschutz. Selbstverständlich fertigen wir für Sie auch individuelle freistehende Garten- bzw. Sitzplatz-Überdachungen aus Aluminium.

Überdachungen für den Garten: Premium-Variante Pavillon

Wer sich im Garten einen Sitzplatz wünscht, der auch bei Sturm und Hagel oder sogar im Winter genutzt werden kann, sollte über einen Pavillon nachdenken. Eine solche Überdachung mit festen oder verschiebbaren Seitenwänden ist nicht nur praktisch, sondern zudem eine dekorative Bereicherung für jeden Garten. Es gibt rustikale Pavillons aus Holz, die bei regelmäßiger Pflege urig-gemütlich wirken. Die Alternative sind pflegeleichte, langlebige und lichtdurchflutete Pavillons aus Alu und Glas, wie Sie sie bei Hoklartherm finden. Dank umfangreicher Zusatz-Ausstattung wie Beschattungslösungen, Belüftung, Heiz- und Beleuchtungsmöglichkeiten bleiben hier so gut wie keine Wünsche offen.

Pavillons von Hoklartherm – ästhetisch-funktionale Garten-Überdachungen für jede Gegebenheit

  • Pavillon „Rondo“ mit zwei gegeneinander verschiebbaren Halbschalen, erhältlich mit Kuppeldach, geschwungenen oder geraden Dachsprossen oder als Glas-Iglu „Rondo Solar“, der hervorragend auch als Überdachung für Pool und Whirlpool genutzt werden kann.
  • Pavillon „Teehaus“, klassisch-elegant auf quadratischem Grundriss mit drei großzügigen Mehrfach-Schiebetüren.
  • Pavillon „Classico“, ein zierlicher Rundpavillon, der auch für den kleinen Garten geeignet ist, mit praktischen Extras wie einer drehbaren Gesamtkonstruktion und gegenüberliegenden Doppel-Schiebetüren.

Sie wissen vor lauter verführerischen Möglichkeiten nicht mehr, welche Überdachung Sie wählen sollen? Dann besuchen Sie uns vor Ort in unserer großen Ausstellung, schauen sich unsere hochwertigen Modelle „live“ an und sammeln Ideen für Ihren Garten! Unsere Fachberater stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Verfügung – auch hinsichtlich eventuell notwendiger Baugenehmigungen.


Wir beraten Sie gerne:

Als Hersteller aus Leidenschaft produzieren wir seit über 35 Jahren Gartenideen aus Glas und Metall in Apen. Wir möchten, dass Ihr Garten zu Ihrem absoluten Lieblingsplatz wird, an dem Sie sich jederzeit wohlfühlen. Darum stehen wir Ihnen von der ersten Beratung bis zur Montage zur Seite – Bei Gewächshaus, Pavillon, Wintergarten & mehr.