Die besten Ideen für eine hochwertige Poolabdeckung – Geschickt geschü

Anfrage wird bearbeitet

Geschickt geschützt: Die besten Ideen für eine hochwertige Poolabdeckung

Berlin als flexible Schwimmbadüberdachung mit verschiebbaren Elementen
Berlin als flexible Schwimmbadüberdachung mit verschiebbaren Elementen

Vorteile einer zuverlässigen Poolabdeckung

Da eine Poolabdeckung das Wasser vor Verschmutzungen schützt, wird die Wasserpflege vereinfacht und der Einsatz von chemischen Mitteln reduziert. Zudem können Sie auch die Wassertemperatur konstanter halten, da das Wasser deutlich langsamer und weniger abkühlt, wenn der Pool abgedeckt ist. Mit Hilfe einer Poolabdeckung können Sie auch die Wasserverdunstung mindern oder ganz eindämmen, denn kaum zu glauben, aber: Täglich verdunsten vor allem bei starker Sonneneinstrahlung und hohen Außentemperaturen ein paar Liter des Poolwassers. Und im Winter schützt eine passgenaue Poolabdeckung den Pool natürlich zuverlässig vor Frost und weiteren Schäden.

Neben dem Schutz vor Verunreinigungen wünschen sich die meisten eine kindersichere Poolabdeckung, welche die Kleinsten davor schützt, beim Spielen ins Wasser zu fallen. Wenn der Unfallschutz für Sie an erster Stelle steht, sollten Sie sich in jedem Fall gut beraten lassen und in eine entsprechend robuste und hochwertige Lösung investieren. Begehbare Poolabdeckungen beispielsweise lassen sich vollständig schließen beziehungsweise abschließen und stellen damit die wohl sicherste Variante dar.

Was ist möglich: Verschiedene Poolabdeckungen und ihre Vor- und Nachteile

Einfach und kostengünstig: Poolabdeckung mit Plane

Vor allem als Winterschutz sind Poolplanen bekannt und begehrt. Mit ihrer Hilfe kann der Swimmingpool schnell und vor allem preiswert abgedeckt und winterfest gemacht werden. Planen sind in den verschiedensten Maßen und für jede Poolform erhältlich. Die einfachsten Modelle werden per Hand mit Hilfe eines Gummizuges über den Pool gezogen und befestigt. Hochwertigere Planen sind mit Auf- und Abrollvorrichtung ausgestattet oder als aufblasbare Poolabdeckung möglich. Diese wird am Pool fixiert und mittels Luftpumpe aufgeblasen. Aufgrund der dadurch entstehenden Kuppelform wird eine Belastung sowohl von Regenwasser als auch von Schnee verhindert, da beides gut an den Seiten hinablaufen kann. Aufgrund des lichtundurchlässigen Materials verhindert eine aufblasbare Poolabdeckung zusätzlich die Algenbildung im Wasser. Häufig wird diese Form der Abdeckung ausschließlich dafür geeignet, den Pool winterfest zu machen.

Die Hauptaufgabe einer Poolplane ist es vor Verschmutzungen und Frost zu schützen – und vielmehr können selbst hochwertige Planen auch nicht leisten. Allerdings gelangen vor allem bei den einfachen, sehr günstigen Modellen beim Auf- und Abrollen trotzdem häufig Schmutzpartikel ins Wasser. Unter nachhaltigen Gesichtspunkten erweisen sich Poolplanen ebenfalls als nicht vorteilhaft. Die meisten überdauern eine Badesaison und müssen im nächsten Jahr ersetzt werden. Selbst, wenn Sie sich für eine Plane von sehr hoher Qualität entscheiden, wird auch diese material- und witterungsbedingt nach einigen Jahren erneuert werden müssen. – Und sollte für Sie der Unfallschutz an erster Stelle stehen und Sie vorrangig eine kindersichere Poolabdeckung suchen, dann sollten Sie sich eher für eine der folgenden Varianten entscheiden.

Zuverlässiger Schutz mit einer Poolabdeckung auf Rollen

Eine Rollladen-Poolabdeckung ist sowohl aus optischer als auch aus sicherheitstechnischer Sicht eine gute Lösung. Vor allem bei größeren Swimmingpools wird sie häufig verwendet. Es gibt Konstruktionen, die vollständig in den Boden eingelassen werden und im eingefahrenen Zustand gar nicht mehr sichtbar sind. Allerdings ist diese Form nachträglich nur schwer zu realisieren, sie sollte also bereits bei der Poolplanung berücksichtigt werden. Günstiger und auch bei einem bereits vorhandenen Pool gut zu verwirklichen ist eine Poolabdeckung auf Rollen, die oben auf dem Becken aufliegt. Wird diese zuverlässig befestigt, bietet sie ebenfalls einen guten Unfallschutz. Durch eine Kombination aus Tragestangen und PVC-beschichtetem Gewebe wird der Pool über seine Fläche hinaus abgedeckt. Maximalen Komfort bietet eine elektrische Auf- und Abrollvorrichtung, mit deren Hilfe die Poolabdeckung ein- und ausgefahren werden kann. Eine Rolladen-Poolabdeckung ist für vielfältige Poolmaße und –formen erhältlich.

Glaspavillon Rondo als Poolüberdachung
Glaspavillon Rondo als Poolüberdachung
Schwimmbadüberdachung als Sonderanfertigung
Schwimmbadüberdachung als Sonderanfertigung

Viel mehr als nur abgedeckt – mit einer begehbaren Poolabdeckung

Hereinspaziert! – Und das im wahrsten Sinne, schließlich ermöglicht Ihnen eine begehbare Poolabdeckung einen vor Wind und Wetter geschützten Gang ins kühle beziehungsweise angenehm temperierte Nass. Eine solche vollständige Poolüberdachung ist zwar die teuerste, aber gleichzeitig auch die hochwertigste und langlebigste Lösung. Vor allem, wenn Sie Ihren Pool ganzjährig und wetterunabhängig nutzen möchten, lohnt es sich über diese Form nachzudenken. Poolüberdachungen gibt es in verschiedenen Ausführungen und aus verschiedenen Materialien. Besonders hochwertig und langlebig sind Konstruktionen aus Plexiglas und Aluminium. Es gibt sie in flacher Ausfertigung, die zum Schwimmen aufgeschoben werden oder als richtige Schwimmhalle in höherer Bauweise.

Neben einer stilvollen Optik bieten Schwimmbadüberdachungen wie Borkum oder Sylt vor allem den Vorteil, dass Sie völlig unabhängig von Wind und Wetter Ihren Pool genießen können. Wird die Poolüberdachung vollständig geschlossen – besonders praktisch haben sich hier Konstruktionen mit Schiebeelementen erwiesen – bleibt die angenehme Wassertemperatur im Pool deutlich länger erhalten. Mit einer hochwertigen Poolüberdachung profitieren Sie zudem vor allem bei Sonnenschein davon, dass sich der Badebereich dank der Verglasung schnell aufwärmt. Hochwertige begehbare Poolabdeckungen wie Sylt B mit geraden Seitenwänden aus durchsichtigem Plexiglas ermöglichen selbst im geschlossenen Zustand das Schwimmen mit Blick in die freie Natur. Eine solche Poolabdeckung eignet sich für Ovalbecken ebenso wie für rechteckige Swimmingpools. Vor allem bei größeren Schwimmbecken bieten sich hochwertige Rundbogenkonstruktionen aus Aluminium an, um sich zu Hause die perfekte Schwimmhalle zu schaffen.

Wenn Sie einen kleineren Pool zuverlässig abdecken und gleichzeitig einen optischen Blickfang in Ihrem Garten kreieren möchten, bietet sich eine begehbare Poolabdeckung wie der drehbare Glaspavillon Rondo an. Entsprechend montiert, wird dieser nämlich zur schiebbaren Poolabdeckung auf Schienen, der den gesamten Schwimmbereich in einen stilvollen Hingucker verwandelt. Platzieren Sie im Inneren beispielsweise eine gemütliche Liege oder einen Lounge-Sessel; bei Einbruch der Dunkelheit können Sie dank Bodenstrahlern und Bodensteckdosen für eine stimmige Beleuchtung sorgen. Klarer Vorteil von Rondo als Schwimmbadüberdachung: Sie können die zwei beweglichen Halbschalen einfach öffnen oder bei schlechtem Wetter mit kühleren Temperaturen vollständig schließen. Übrigens passt diese runde Poolabdeckung auch hervorragend über rechteckige Swimmingpools – beispielsweise integriert in ein schickes Gesamtkonzept mit einem stilvollen Bodenbelag rund um den eigentlichen Schwimmbereich.

Egal, für welche Poolabdeckung Sie sich entscheiden: Lassen Sie Kinder auch bei einem vollständig abgedeckten Pool niemals unbeaufsichtigt in dessen Nähe spielen.


Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Cookies sind mitunter für den Betrieb der Seite notwendig. Andere werden unter anderem zu anonymen Statistikzwecken oder zur Verbesserung der Bedienungsfreundlichkeit eingesetzt. Je nach Einstellung können womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite in vollem Umfang genutzt werden. Weiter Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.