Neu aufgelegter Klassiker: Rundbogengewächshaus Arcus

Anfrage wird bearbeitet

Neu aufgelegter Klassiker: Rundbogengewächshaus Arcus

Neu aufgelegter Klassiker: Rundbogengewächshaus Arcus

16. August 2018

 

Verschiebbare Seitenscheiben und geteilte Drehtüren für optimale Belüftung

Ende der siebziger Jahre baute Hoklartherm-Gründer Werner Hollander das erste Gewächshaus – damals noch für den eigenen Garten. Das Thermo-Rundbogengewächshaus fand im Bekanntenkreis allerdings so viel Anklang, dass dem Prototypen viele weitere folgten und so der Grundstein für eine fast 40-jährige Erfolgsgeschichte gelegt wurde. Auch heute noch ist dieses Gewächshaus-Urmodell in leicht abgewandelter und verbesserter Form fester Bestandteil des Hoklartherm-Sortiments. Der Gewächshaus-Klassiker des niedersächsischen Unternehmens ist mit Arcus neu erfunden.

Stufenlos verschiebbare Seitenscheiben und geteilte Drehtüren an beiden Seiten: Arcus ermöglicht eine optimale Belüftung im Gewächshausinneren und bietet Tomaten, Zucchini und Co. ideale Wachstumsbedingungen. Die „Verglasung“ besteht aus ISO-Hohlkammerplatten. Alternativ können die schiebbaren Seitenscheiben auch mit glasklarem, robustem Kunststoff ausgestattet werden.

Das kompakte und in fünf Standardlängen von 2,10 Metern bis hin zu 6,10 Metern erhältliche Rundbogengewächshaus eignet sich besonders gut für den Heimgarten. Mit einer Breite von 3,15 Metern passt Arcus dabei bestens in kleinere Gärten. Die Aluminium-Konstruktion in bewährter Hoklartherm-Qualität sorgt für langlebiges Pflanzvergnügen. Besonders praktisch: Die einzelnen Teile des neu aufgelegten Klassikers sind weitgehend steckbar, und ermöglichen eine einfache, zeitsparende Selbstmontage. Der Fundamentrahmen aus Aluminium kann entweder in die Erde eingesetzt oder auf einem fertigen Untergrund geschraubt werden. Ein weiteres Fundament ist nicht nötig.

Die Firma Hoklartherm wurde 1982 gegründet und bietet mit viel Erfahrung Ideen aus Glas und Metall. Zum Programm gehören Balkon-Gewächshäuser, mobile Windschutzelemente, Hobby-Gewächshäuser für den Garten, mobile Glas-Pavillons sowie hochwertige Terrassenüberdachungen. Alle Produkte können im großen Ausstellungspark im niedersächsischen Apen besichtigt werden – 7 Tage in der Woche.

 

Daten zum Rundbogengewächshaus Arcus:

Breite:3,15 m
Standardlängen:2,10 m = 6,20 m²
 3,10 m = 9,30 m²
 4,10 m = 12,40 m²
 5,10 m = 15,50 m²
 6,10 m = 18,60 m²
Gesamthöhe:2,30 m
Materialien:Aluminium-Konstruktion mit „Verglasung“ aus ISO-Hohlkammerplatten (6/10 mm Stärke), optional glasklarer, schlagzäher Kunststoff in den verschiebbaren Seitenscheiben gegen Aufpreis
Zur Übersicht
Text Download

Bildrechte

Bild 1: ,
Bild 2: ,
Bild 3: