Ferien zu Hause: „Ammerland“ von Hoklartherm

Anfrage wird bearbeitet

Ferien zu Hause: „Ammerland“ von Hoklartherm

Ferien zu Hause: „Ammerland“ von Hoklartherm

24. März 2020

Ferien zu Hause: „Ammerland“ von Hoklartherm

                                                             

Leicht zu montierende Terrassenüberdachung verbreitet Urlaubs-Flair im heimischen Garten

 

Urlaub auf Balkonien beziehungsweise auf der eigenen Terrasse – wenn das Wetter mitspielt, lässt es sich zu Hause im eigenen Garten wunderbar aushalten. Und sollte es doch einmal regnen, ist das auch nicht wirklich schlimm, denn hochwertige Terrassenüberdachungen wie „Ammerland“ von Hoklartherm sorgen dafür, dass Köpfe, Möbel und Geschirr trocken bleiben. Das Beste: „Ammerland“ ist so leicht zu montieren, dass die Konstruktion im Selbstbausatz erhältlich ist. Das Gesamtpaket besteht aus einem Trägerprofil, einem Wandanschluss, Dachsparren, einem Unterzug mit Rinne und Stützen mit Zierbögen und natürlich einer großen Regenrinne mit Fallrohren, die verdeckt in den Stützen integriert sind.

 

Die Terrassenüberdachung „Ammerland“ wird an das bestehende Wohnhaus angebracht. Die Konstruktion aus Aluminiumprofilen und Hohlkammerplatten beziehungsweise Verbund-Sicherheitsglas fügt sich harmonisch in jeden architektonischen Stil ein. Dafür sorgt unter anderem das stabile Trägergerüst aus Aluminium das in den Standardfarben Grün, Weiß sowie  Anthrazitgrau und auch in allen Sonderfarben erhältlich ist. Ein weiterer großer Vorteil der hochwertigen Überdachung für die Terrasse ist die fast ebene Glasfläche, welche die Reinigung von „Ammerland“ deutlich erleichtert.

 

Wurde bislang bei starker Sonne der Schirm aufgespannt, so ist auch für die Hoklartherm-Terrassenüberdachungen passgenaues Beschattungszubehör erhältlich, um die Ferien zu Hause nicht im Hitzestau enden zu lassen. Unterglas-Beschattungen oder komplette Markisen beispielsweise lassen sich ideal als Innenbeschattung unterhalb der Überdachung „Ammerland“ montieren und bei Bedarf einfach ausfahren. Erhältlich in vielen Farben und Varianten, setzt eine solche Innenbeschattung attraktive farbige Akzente und wird zudem zuverlässig vor Verschmutzungen geschützt.

 

Seit fast vier Jahrzehnten werden bei Hoklartherm in Apen hochwertige Glas-Pavillons, Gewächshäuser sowie Terrassenüberdachungen in vielen Varianten produziert. Den perfekten Überblick bietet der an sieben Tagen die Woche geöffnete 20.000 qm große Ausstellungsgarten inklusive dem gemütlichen Café „Orangerie“.
 

 

Daten zur Terrassenüberdachung Ammerland:

 

Erhältliche Breiten:

 3,26 m | 4,06 m | 4,86 m | 5,66 m | 6,46 m | 7,26 m

Erhältliche Tiefen:2,00 m | 2,50 m | 3,00 m | 3,50 m | 4,00 m
Farben:

Grün, Weiß, Dunkelbraun, Weiß-Aluminum, Anthrazitgrau, Sonderfarben auf Anfrage

Materialien:

Aluminium-Konstruktion mit Verglasung aus transparentem Plexiglas 6 mm oder weißem Plexiglas 6 mm; Verbund-Sicherheitsglas 8 mm gegen Aufpreis

Einsatzgebiete:

Carport, Vordach, Terrassenüberdachung

 

 

Zur Übersicht
Terrassenüberdachung Berlinada von Hoklartherm mit Schattierung und geschlossener Seitenwand Berlinada von Hoklartherm kann individuell erweitert werden - beispielsweise mit zusätzlicher Beschattung oder seitlichen Schiebetüren Die Überdachung Berlinada von Hoklartherm stellt eine hochwertige Alternative zur Beschattung dar Text Download

Bildrechte

Bild 1: Hoklartherm ,
Bild 2: Hoklartherm ,
Bild 3: Hoklartherm