Anfrage wird bearbeitet

Überdachte Sitzgelegenheit

Sitzgelegenheiten wie die "Rhönrad"-Sitzbank, oder der HOKLAR-Point, sind praktische Gartenstühle – kompakt und unverwüstlich. Bestehend aus Aluminium, mit einem Dach aus hochbruchfestem Polycarbonat können Sie die Sitzgelegenheiten das ganze Jahr draußen verbleiben.

Weiter lesen

"Rhönrad"-Sitzbank, 4-Sitzer

Die "Rhönrad"-Sitzbank schafft eine geschützte Sitzmöglichkeit für 4 bis 6 Personen und eignet sich optimal für kleinste Gärten. Erhältlich in den Farben weißaluminium oder tannengrün.

Gemütlich und windgeschützt im eigenen Garten

Zum Artikel

"Rhönrad"-Sitzbank, 6-Sitzer

Mit einer Breite von 1,85 m bietet die "Rhönrad"-Sitzbank einen gemütlichen Rückzugsort für 6 bis 8 Personen. Erhältlich in den Farben weißaluminium oder tannengrün.

Geschützter Treffpunkt für die Familie

Zum Artikel

Sitzgelegenheit-Sonderkonstruktionen

Außergewöhnliche Sitzmöglichkeiten, die individuell für Ihren Garten hergestellt werden. Der "HOKLAR-Point" zeigt unsere kreativen Einsatzmöglichkeiten.

Ein Sitzplatz im Garten ganz nach Ihrem Geschmack

Zum Artikel

Eine runde Sache – das Rhönrad von Hoklartherm als überdachte Sitzgelegenheit im Garten

Auf der Gartenbank ein Dach über dem Kopf zu haben, ist etwas Feines: Bei Sonnenschein spendet es Schatten. Und bei den ersten Regentropfen müssen Sie nicht gleich ins Haus flüchten, sondern können ganz entspannt sitzen bleiben. Eine besonders pfiffige und zugleich praktische Interpretation einer überdachten Sitzgelegenheit im Garten stellt unser Rhönrad dar – die Sitzbank im Doppelpack plus Tisch. Einfach eine runde Sache – konstruiert aus unverwüstlichen, ganzjährig wetterbeständigen Materialien. Mit seinen kompakten Abmessungen eignet es sich besonders auch für kleine Gärten, Dachterrassen und kann sogar auf dem Balkon aufgestellt werden.

Weiter lesen

Eine clevere Idee: Wie kommt das Rhönrad zu seinem Namen?

Zwei Bänke, ein Tisch und ein Dach in kreisrundem Rahmen: das ist – vereinfacht gesagt – unser Rhönrad. Tatsächlich haben wir uns bei der Idee für seine Form von dem gleichnamigen Sportgerät inspirieren lassen, das aus zwei Metallreifen besteht, die durch Sprossen miteinander verbunden sind. Otto Feick, der Sohn eines Schmiedes, meldete seine Konstruktion 1925 zum Patent an. Aber keine Sorge: Sie müssen weder Sportkleidung anlegen, wenn Sie im Rhönrad von Hoklartherm Platz nehmen wollen, noch kann Ihnen unsere überdachte Sitzgelegenheit unter dem Po wegrollen. Vielmehr steht unser Rhönrad absolut stabil und sicher auf dem Boden und bietet Ihnen einen komfortablen, geschützten Sitzplatz. Hier können Sie es sich richtig gemütlich machen, ob allein oder in geselliger Runde. Nehmen Sie Platz!

Weiter lesen

Überdachte Sitzgelegenheit: Welche Möglichkeiten bietet das Rhönrad im Garten?

Wenn Sie sich abseits der Hauptterrasse in Ihrem Garten eine weitere Sitzgelegenheit schaffen möchten, bietet unser Rhönrad Ihnen dafür vielfältige Möglichkeiten. Platzieren Sie es mitten im Grünen in Ihrem Gartenreich oder wählen Sie eine lauschige Ecke mit einem besonders schönen Ausblick dafür aus. Hierhin können Sie sich mit einem guten Buch zurückziehen, Kaffee und Kuchen kredenzen, die Spielkarten mischen oder den lauen Sommerabend bei einem kühlen Getränk ausklingen lassen. Kinder finden unter dem Dach des Rhönrades in ihren Spielpausen einen geschützten Unterschlupf, können ihren Durst stillen und sich stärken, bevor sie wieder nach Herzenslust weitertoben. Sie mögen es gerne romantisch? Dann stellen Sie doch einfach eine Feuerschale neben der Sitzgelegenheit in Ihrem Garten auf und erfreuen sich am stimmungsvollen Flammenspiel und der wohligen Wärme. So können Sie selbst in kühleren Jahreszeiten in Ihrem Rhönrad einen heißen Tee oder einen wärmenden Punsch genießen.

Weiter lesen

Runde Sitzgelegenheit: Was macht die außergewöhnliche Konstruktion des Rhönrads aus?

Unser Rhönrad besteht aus einem kreisrunden Grundgestell: zwei parallele Alu-Profile mit nach außen weisenden Stützen im unteren Bereich. In dieses Grundgestell haben wir oben ein transparentes „Glas“-Dach aus hochbruchfestem Polycarbonat integriert, das gleichzeitig UV-beschichtet ist. Auf diese Weise sind Sie vor leichtem Regen und zu viel Sonne gleichermaßen bestens geschützt. Der untere Teil des Gestells umschließt zwei Sitzbänke und einen feststehenden Tisch in der Mitte. Jede Sitzbank ist aus eloxierten Aluprofilen aufgebaut, die optisch federleicht wirken, tatsächlich aber sehr stabil sind. Damit Ihr neuer Freisitz auch möglichst lange wie neu bleibt, besteht die grüne Tischplatte ebenfalls aus wetterfestem Material. Das ist unser Rhönrad: eine außergewöhnliche doppelte Sitzbank inklusive eines Tisches.

Weiter lesen

Wetterfeste Sitzgelegenheit: Welche Materialien machen das Rhönrad so wertbeständig?

Unser Know-how aus dem Bau hochwertiger Terrassenüberdachungen und Gewächshäuser haben wir selbstverständlich auch in die Konstruktion unseres Rhönrades einfließen lassen: In bewährter Hoklartherm-Qualität besteht es aus soliden Aluminium-Profilen aus eigener Entwicklung und Herstellung, die Verschraubungen sind aus Edelstahl. Als Standard-Beschichtungen bieten wir für das Rhönrad die Farben Weißaluminium (RAL 9006) und Tannengrün (RAL 6009) an. Auf Wunsch fertigen wir Ihr Rhönrad aber auch in vielen weiteren Sonder- und Strukturfarben. Das hochbruchfeste Polycarbonat für das transparente Dach ist ebenfalls ein Material, das sich im Gewächshausbau als absolut langlebig und dauerhaft witterungsbeständig erwiesen hat – selbst unter einer Schneehaube. Alle verwendeten Materialien sind ganzjährig pflegeleicht und unverwüstlich. Im Gegensatz zu einer Sitzgelegenheit im Garten aus Holz, das regelmäßig einen schützenden Anstrich verlangt, macht Ihnen unser Rhönrad also keine zusätzliche Arbeit.

Weiter lesen

Kompakte Sitzgelegenheit: Welche Details machen das Rhönrad so komfortabel?

Wahlweise erhalten Sie das Hoklartherm-Rhönrad in zwei Größen: als Viersitzer für vier bis sechs Personen (mit einem Durchmesser von ca. 2,20 m und einer Tiefe von 1,25 m) und als Sechssitzer für bis zu zehn Personen (mit einem Durchmesser von ca. 2,20 m und einer Tiefe von 1,85 m). Erfreuen Sie sich an einigen cleveren Konstruktionsdetails: Das UV-beschichtete Dach haben wir mit einer Rinnenkante versehen, die für einen sicheren Regenablauf von der Dachschräge sorgt. Sie können also völlig unbesorgt sein, Ihnen kann nicht plötzlich beim gemütlichen Plausch ganz ungemütlich Wasser in den Kragen tropfen. Ein Mittelsteg im unteren Tischbereich bietet sich dafür an, die Füße bequem darauf abzusetzen. Und bequem ist das Sitzen in unserem Rhönrad allemal bei einer Sitzhöhe von 48 cm, einer Sitztiefe von 40,5 cm und einer Lehnenhöhe von 98 cm. Die wetterfeste Tischplatte befindet sich auf einer Höhe von 73,5 cm. Gestaltungsspielraum bietet ihnen darüber hinaus ein Mittelsteg im oberen Dachbereich: Dort können sie beispielsweise Lichter und eine stimmungsvolle Deko aufhängen.

 

Weiter lesen

Gemütliche Sitzgelegenheit: Wie lässt sich das Rhönrad perfekt ausstatten?

Wenn man es sich so richtig gemütlich machen möchte, darf eine gute Polsterung natürlich nicht fehlen: Wir bieten Ihnen zu unserem Rhönrad die passenden Auflagen nicht nur für die Sitzbank, sondern auch für die Lehne, damit Sie sich entspannt zurücklehnen können. Unter verschiedenen Farben und Mustern haben Sie die Auswahl ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack und passend zum Stil Ihres Gartens oder Balkons. Für die Sommermonate empfehlen wir Ihnen zusätzlich, das Rhönrad mit einer Beschattung auszustatten, damit es sich unter dem schützenden Dach nicht zu sehr aufheizt: Dazu wird unsere Hoklar-Sun-Beschattung an Laufschienen unter dem Dach befestigt. Das speziell für Glas und Kunststoffverglasung entwickelte helle Gewebe ist von feinen Aluminiumfäden durchzogen. Auf diese Weise wird die Sonne reflektiert und eine Wärmeabstrahlung hin zum Sitzbereich verhindert. Vor ungemütlicher Zugluft können Sie sich mit passenden Rhönrad-Windschutzplanen schützen: Die Planen für die Seiten sind unten tannengrün und oben transparent, damit Ihr Ausblick nicht beeinträchtigt wird. Natürlich können Sie auch für die Rückenlehnen einen zusätzlichen Windschutz kaufen, so dass Sie rundum abgeschirmt sind. Stellen Sie sich einfach die Extras zusammen, die Ihr Rhönrad für Sie zu einer perfekten Sitzgelegenheit im Garten machen.

 

Weiter lesen

Sitzgelegenheit zum Selberbauen: Wie wird das Rhönrad im Garten aufgestellt?

Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie das Rhönrad in Ihrem Garten direkt auf den Rasen stellen möchten, oder aber eigens für diese clevere überdachte Sitzgelegenheit mit Steinen, Kies oder Holz eine befestigte Stellfläche wie eine kleine Terrasse anlegen. Wir von Hoklartherm liefern Ihnen das Rhönrad als Bausatz ab Werk. Wenn Sie sich vorab unser Rhönrad im Original ansehen und sich von seinen Qualitäten überzeugen möchten, dann besuchen Sie doch gerne einmal unseren Ausstellungsgarten. Dort können sie schonmal bei einer Tasse Kaffee oder Tee Probe sitzen. Unsere Fachberater stehen Ihnen gerne hilfreich und mit vielen praktischen Informationen zur Seite.

Weiter lesen

Wir beraten Sie gerne:

Als Hersteller aus Leidenschaft produzieren wir seit über 35 Jahren Gartenideen aus Glas und Metall in Apen. Wir möchten, dass Ihr Garten zu Ihrem absoluten Lieblingsplatz wird, an dem Sie sich jederzeit wohlfühlen. Darum stehen wir Ihnen von der ersten Beratung bis zur Montage zur Seite – Bei Gewächshaus, Pavillon, Wintergarten & mehr.

Ich berate Sie gerne:
04489 - 9281 - 25

Detmar de Vries

04489 - 9281 - 25

Sie erreichen mich Montag-Freitag von 7:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an info@hoklartherm.de senden