Anfrage wird bearbeitet

Gewächshaus Garten Vario

Gewächshaus kaufen – Gartenideen in groß und klein von Hoklartherm


Aussaatkalender - Kostenloser PDF-Download

Laden Sie jetzt unseren kostenlosen Hoklartherm-Aussaatkalender für das Gewächshaus herunter.


Gewächshaus planen: Was ist beim Kauf von einem Gewächshaus zu beachten?

Ein Gewächshaus im eigenen Garten ist für viele die perfekte Möglichkeit, den Traum vom Gemüse- und Obstanbau auf dem eigenen Grundstück zu verwirklichen. Fruchtige Tomaten, knackige Gurken oder herzhaft aromatische Kartoffeln gehören zu den klassischen Gemüsesorten, die hierzulande bei der richtigen Pflege in einem Gewächshaus hervorragend gedeihen können. Dabei bringt ein Gewächshaus viele verschiedene Vorteile mit sich, die beim Pflanzenwachstum nicht zu vernachlässigen sind: Schließlich reichen ein nährstoffreicher Boden sowie regelmäßiges Gießen allein für einen erfolgreichen Obst- und Gemüseanbau nicht aus. Auch das richtige Klima, das Abschirmen vor ungünstigen Wettereinflüssen sowie der Schutz vor Ungeziefer und Fressfeinden müssen unbedingt gegeben sein, damit Gemüse und Obst im heimischen Garten wachsen können. Wir von HOKLARTHERM legen neben Qualität unserer Produkte größten Wert auf die Erfüllung ästhetischer Ansprüche und präsentieren Ihnen deshalb eine Vielzahl unterschiedlicher Gewächshaustypen – individuell und nach Ihren Vorstellungen geplant. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung als Hersteller von Gewächshäusern beraten wir Sie auch gerne persönlich.

Wer ein Gewächshaus kaufen möchte, um darin Obst und Gemüse zu züchten und außerdem einen optisch eindrucksvollen Blickfang im Garten zu inszenieren, sollten bereits bei der Planung verschiedene Aspekte beachten. So gilt es zum Beispiel die Größe festzulegen: Wünschen Sie ein eher kleines Gewächshaus,  etwa als Tomatengewächshaus, oder sind Sie auf der Suche nach einer großen Konstruktion, in der auch Pflanztisch und Pflanzgefäße oder aber Tische und Stühle für ein gemütliches Beisammensein Platz finden? Letztere Variante hat vieles mit einem Wintergarten gemein, der ebenfalls einen wetterunabhängigen, gemütlichen Aufenthalt mitten im Grün Grün des eigenen Gartens ermöglicht.

Neben der Größe spielt auch das Material des Gewächshauses eine entscheidende Rolle. Foliengewächshäuser sind zwar sehr preisgünstige, aber nicht sehr langlebig. Unsere Glasgewächshäuser konstruieren wir daher auf Wunsch mit ISO-Sicherheitsglas. Dieses Echt-Glas wird nicht nur höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht, es erweist sich auch als besonders stabil und langlebig. Alternativ konstruieren wir unsere Gewächshäuser  mit einer UV-stabilen Verglasung aus ISO-Hohlkammerplatten. Diese sind aus praktischer Sicht ebenfalls überzeugend, werten Ihr neues Gewächshaus optisch jedoch weniger stark auf.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie vor allem dann beachten sollten, wenn Sie ein Gewächshaus günstig kaufen möchten, ist das Material der Profile. Wir von HOKLARTHERM setzen ausschließlich auf dickwandige pulverbeschichtete Aluminiumprofile. Dadurch erweist sich ihre Oberfläche als  dauerhaft korrosionsfrei, sodass Sie an Ihrem neuen Gewächshaus noch lange Freude haben werden. Dank der Verarbeitung hochwertiger Werkstoffe, punkten unsere Gewächshäuser mit einem sehr geringen Wartungsaufwand. Entscheiden Sie sich für ein freistehendes Glasgewächshaus oder ein modernes Anlehngewächshaus – Hier die wichtigsten Kriterien bei Ihrer Entscheidung für ein Glasgewächshaus nochmals im Überblic:

Weiter lesen
  • Größe
  • Freistehende Konstruktion oder Anlehngewächshaus
  • ISO-Sicherheitsglas oder ISO-Hohlkammerplatten
  • Farbe der Aluminiumprofile

Glashaus & Vorteile: Was wächst im Glashaus?

Gewächshäuser werden nicht selten auch als Glashäuser bezeichnet. Je nach Konstruktionsart werden sie zu großen Teilen aus stabilen lichtdruchlässigen Glasflächen hergestellt. So kann sich ihr Inneres schon bei geringer Sonneneinstrahlung erwärmen und angenehme Temperaturen sind garantiert. Entsprechend bietet ein Glashaus im Garten vor allem für Pflanzenliebhaber zahlreiche Vorteile, die sich sc,hon nach kürzester Zeit bemerkbar machen. So kann ein Glashaus für den Garten  nicht nur frost- und kälteempfindlichen Pflanzen ein warmes Plätzchen für die Überwinterung bieten, auf der Nutzfläche im Glashaus können auch verschiedene licht-, klima- und feuchtigkeitsempfindliche Pflanzen untergebracht werden. Statten Sie Ihr Glashaus mit dem passenden Gewächshaus Zubehör aus und bauen Sie das ganze Jahr über diverse Obst- und Gemüsesorten an. Denn mithilfe automatischer Lüftung oder Frostwächter und einer Gewächshausheizung sorgen Sie auch in der kalten Jahreszeit für beste Bedingungen in Ihrem Gartenglashaus.

Weiter lesen

Was lässt sich alles in einem Glas-Gewächshaus anbauen oder unterbringen? Hier einige Beispiele:

  • Tomaten
  • Chili
  • Paprika
  • Salat
  • Radieschen
  • Gurken
  • Orchideen
  • Kakteen
  • Palmen
     

Gewächshaus-Arten: Welches ist das Richtige?

Gewächshäuser gibt es in verschiedenen Varianten, vom einfachen Foliengewächshaus über das imposante, freistehende Glasgewächshaus oder das praktische Anlehngewächshaus bis hin zum spezifischen Tomatengewächshaus, in dem die kleinen runden Nachtschattengewächse hervorragend gedeihen können. Neben dem praktischen Nutzen können moderne Gewächshäuser aber noch viel mehr sein – unter ästhetischen Gesichtspunkten aus hochwertigen Materialien konstruiert können sie auf Wunsch auch als Wintergarten oder Aufenthaltsraum genutzt werden. 

Ob Sie gern mit der Familie zusammensitzen oder sich in Ihrem neuen Glashaus im Garten gern ein eigenes Atelier einrichten möchten – oft eigent sich das Gewächshaus für mehrere Zwecke gleichzeitig.Wir beraten Sie gern über die alle Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten von Hoklartherm-Glashäusern.

Weiter lesen

Gewächshaus aufstellen: Wo ist der beste Platz für ein Gewächshaus?

Wenn Sie im Sommer ebenso wie im Winter Ihre Zeit gern draußen im Garten verbringen und es gleichzeitig hell und geschützt haben wollen, ist ein Gewächshaus aus Glas, genau richtig für Sie. Damit Sie die vielen Vorteile, die ein Gartengewächshaus mit sich bringt, auch tatsächlich genießen können, sollten Sie jedoch sichergehen, dass Sie das Glashaus am richtigen Platz aufstellen. Wir beraten Sie gerne.

Weiter lesen

Tipp: Bietet Ihr Grundstück keine Möglichkeiten für eine natürliche Beschattung von Ihres Glashauses, kann es sich lohnen, in eine zusätzliche Beschattung zu investieren. Entdecken Sie im Gewächshaus-Zubehör von Hoklartherm Beschattungsrollos in unterschiedlichen Ausführungen.

Gewächshaus Bio-Top im Garten
Gewächshaus Bio-Top im Garten

Glasgewächshaus kaufen: Wie groß darf ein Gewächshaus im Garten sein?

Wenn Sie ein Gewächshaus kaufen möchten, um darin Ihre empfindlichen Pflanzen geschützt unterzubringen oder weil Sie das Glashaus als zusätzlichen Freisitz nutzen möchten, sollten Sie genauso wie bei der richtigen Standortwahl auch bei der Größe geplant vorgehen. Wenn Sie ein kleines Gewächshaus kaufen, steht Ihnen in der Regel nur wenig Nutzfläche im Innern des Glashauses zur Verfügung, sodass Sie meist nur wenige oder kleine Pflanzen unterbringen können. Ein Beispiel hierfür wäre unser Tomatenhaus, das sogar auf kleinstem Raum als Gewächshaus auf Terrasse oder Balkon aufgestellt werden kann. Ausreichend Platz für eine große Gemüsezucht oder für den Aufenthalt von Personen bietet ein derart kleines Gewächshaus aber selbstverständlich nicht.

Deutlich größer sind da unsere verschiedenen Gewächshaustypen, die begehbar sind. Wenn Sie mit einem größeren Gewächshaus planen, profitieren Sie von mehr Nutzfläche für Ihre Pflanzen oder können bei Bedarf sogar noch Tische und Stühle im Inneren des Glashauses unterbringen – wie beispielsweise in unseren Gewächshausern "bio-varis" oder "bio-top t-line". Je nach Größe sollten Sie bedenken, dass für den Bau eine separate Baugenehmigung  erforderlich sein kann. Gern erklären wir Ihnen hierfür alle benötigten Informationen und helfen Ihnen bei der Beantragung der Baugenehmigung für Ihre Gewächshaus weiter.

Weiter lesen

Tipp: Wenn Sie ein Gewächshaus günstig kaufen und es anschließend vor allem für einen gemütlichen Aufenthalt sowie für die Überwinterung von Pflanzen nutzen wollen, stellen wir Ihnen attraktive Designs zur Auswahl. Wie wäre es zum Beispiel, wenn wir Ihr Gewächshaus rund planen und es vom Look an einen Pavillon angleichen? Gern helfen wir Ihnen bei der individuellen Planung, um Ihren Wunsch vom eigenen Gartenglashaus zu realisieren.

Gewächshaus mit Bauanleitung: Wie baut man ein Gewächshaus auf?

Wir von HOKLARTHERM stehen für ein überzeugendes Rundumkonzept und legen größten Wert darauf, Ihre Wünsche zum Thema Gewächshaus zu erfüllen. Daher   bieten wir Ihnen nicht nur individuell planbare Glasgewächshäuser,freistehende Gewächshäuser und Anlehngewächshäuser an, sondern auch einen umfassenden Service. Unsere Produkte passen wir  an Ihre Ideen an und gestalten sie so, dass Sie die Montage auch in Eigenregie durchführen können. Dazu  erhalten Sie  eine umfassende Montageanleitung, die den genauen Aufbau des Gewächshauses Schritt für Schritt erklärt.

Falls Sie Ihr neues Gewächshaus jedoch lieber von einem Profi aufstellen lassen möchten, kümmern wir uns um eine sachgemäße und günstige Umsetzung. Dafür garantieren wir das ganze Jahr über mit unserem guten Namen: Sogar im Winter kommen wir termingerecht zu Ihnen nach Hause und stellen Ihr neues Glashaus fachgerecht auf. Zusätzlich profitieren Sie selbstverständlich von unserer umfangreichen Gewährleistung: Als zukunftsorientierter Hersteller von Gewächshäusern sichern wir Ihnen auch für die kommenden Jahre einen bestmöglichen Service sowie unkomplizierte Reparatur- und Ersatzteildienstleistungen zu. Gern erzählen wir Ihnen    in einem persönlichen Beratungsgespräch noch mehr zu unserem Qualitätsversprechen.

Weiter lesen

Tipp: Sie haben bei uns ein modernes und individuelles Gewächshaus gekauft, können aber die zugehörige Montageanleitung nicht mehr finden? Kein Problem, wir stellen alle Montageanleitungen für unsere gängigen Modelle auf unserer Seite für Sie zum Download bereit. Überdies stehen Ihnen unsere Berater  bei Fragen zur Montage auch gerne persönlich zur Verfügung.

Gewächshaus kaufen – Was kostet ein Gewächshaus?

Sie möchten ein hochwertiges Gewächshaus kaufen mit guter Verarbeitung und nachhaltigen Materialien? Wir von HOKLARTHERM erfüllen Ihnen diesen Wunsch und geben Ihnen auch gleich noch ein paar Tipps zur Preiskalkulation: Ein Glasgewächshaus mit echtem ISO-Sicherheitsglas zu kaufen, ist – wenig überraschend –  deutlich kostspieligere Angelegenheit als ein Foliengewächshaus. Gleichzeitig profitieren Sie bei einem Glasgewächshaus jedoch von der überzeugenden Optik und der garantierten Langlebigkeit.

Ein weiterer Kostenfaktor ist die Größe des geplanten Objekts. Generell gilt: Je größer, desto teurer. Je nach Ausstattung und Gewächshaus-Zubehör, kann jedoch auch ein Mini-Gewächshaus wie unser Tomatenhaus, mit nicht unerheblichen Kosten verbunden sein. Genau deshalb ist eine ausführliche Beratung so wichtig. Wir von HOKLARTHERM stehen seit 40 Jahren für moderne und ästhetisch ansprechende Gewächshäuser, die nach Ihren Wünschen geplant und gebaut werden. Auf eine individuelle Beratung, eine stabile Konstruktion sowie die Verwendung bester Materialien legen wir bei jedem Projekt größten Wert. Sie möchten sich von der Qualität unserer Gewächshäuser überzeugen oder mehr über die verschiedenen Konstruktionstypen erfahren? Kommen Sie gerne in unserem Ausstellungsgarten vorbei und sprechen Sie mit einem unserer kompetenten Fachberater. Wir freuen uns auf Sie!

Weiter lesen

Beschattung im Gewächshaus – Wie beschattet man ein Gewächshaus richtig?

Die Beschattung im Gewächshaus wird von vielen Pflanzenfreunden und Hobbygärtnern oft zunächst vernachlässigt. Doch ohne passende Gewächshaus-Beschattung können die Sonnenstrahlen vor allem in der heißen Jahreszeit an den Pflanzen im Gewächshaus starke Schäden anrichten. Denn dringt das Sonnenlicht ungehindert durch die Scheiben, können die Pflanzen regelrecht verbrennen. Mit einem Beschattungsrollo im Gewächshaus oder einem anderen Sonnenschutz können Sie insbesondere die heiße Mittags-und Nacchmittagsonne ganz einfach blockieren.

Wichtig bei der Beschattung fürs Gewächshaus ist jedoch nicht nur der Effekt, sondern auch eine komfortable Bedienweise. Am besten geeignet sind Beschattungsmöglichkeiten, die sich individuell regulieren lassen, wie beispielsweise das Gewächshaus-Beschattungsrollo ca. 1,00 m breit. Dieses relativ schmale Maß sorgt dafür, dass einzelne Bereiche geschützt werden, während andere im vollen Sonnenlicht verbleiben können. Das empfiehlt sich vor allem dann, wenn im Gewächshaus gleichzeitig sonnen- und schattenliebende Pflanzen untergebracht sind.

Weiter lesen

Vorteile unserer Beschattungsrollos

Wenn Sie sich für ein Gewächshaus-Beschattungsrollo ca. 1,50 m breit oder ein Gewächshaus-Beschattungsrollo ca. 2 m breit entscheiden, profitieren Sie gleich von einer ganzen Reihe verschiedener Vorteile. So schafft die richtige Beschattung fürs Gewächshaus nicht nur das Problem mit verbrannten und sonnengeschädigten Pflanzen aus der Welt, sondern hilft außerdem dabei die Temperatur im Inneren zu regulieren. Denn diese steigt normalerweise im Laufe des Tages konstant an, wenn die Sonne ungehindert auf die Glasscheiben trifft. Das sorgt für veränderte Wachstumsbedingungen bei den Pflanzen und für einen erhöhten Wasserverbrauch. Auch ein Hitzestau kann entstehen, wenn Sie nicht mit der passenden Beschattung gegensteuern.

Weiter lesen

Info: Um die richtige Temperatur im Gewächshaus und gleichzeitig auch eine optimale Lüftung sicherstellen zu können, empfehlen wir Ihnen die Kombination unserer Rollos für die Beschattung im Gewächshaus mit unseren automatischen Fensteröffnern. Diese öffnen sich von selbst, sobald die Temperaturen im Gewächshaus steigen – so sind ihre Pflanzen auch dann gut versorgt, wenn Sie sich selbst einmal nicht darum kümmern können.

Unsere Rollos für die Beschattung im Gewächshaus werden aus hochmodernem Gewebe hergestellt, das speziell für die Nutzung in Gewächshäusern entwickelt wurde – UV-beständig und kondenstropfenfrei. So können Sie das Gewächshaus nicht nur als Unterkunft für Pflanzen, sondern auch als Wintergarten oder Pavillon nutzen. Die  Mittelzug-Schnur ermöglicht zudem eine bequeme Bedienung des Rollos und das inkludierte Aufhänge-Set wurde so gestaltet, dass die Rollos für die Gewächshaus-Beschattung praktisch in jedem Gewächshaus zum Einsatz kommen können.

Um neben der richtigen Temperatur im Gewächshaus auch eine optimale Lüftung sicherzustellen, empfehlen wir Ihnen die Kombination unserer Rollos mit unseren automatischen Fensteröffnern. Die Fenster öffnen sich von selbst, sobald die Temperaturen im Gewächshaus steigen. So sind Ihre Pflanzen auch dann gut versorgt, wenn Sie sich selbst einmal nicht darum kümmern können.

Unsere Fachberater stehen Ihnen bei der Entscheidung für Beschattungsrollos gern zur Seite, erläutern Ihnen nochmals die zahlreichen Vorteile und kalkulieren für Sie ein individuelles Angebot.

Weiter lesen

Glashaus im Garten

Egal ob Sie Hobbygärtner oder Gartenprofi : Wenn Sie ein Glashaus kaufen, erweitern Sie Ihre gärtnerischen Möglichkeiten um ein Vielfaches. Finden Sie unter einer Vielzahl verschiedener Gewächshäuser Ihren Favoriten. Was die Größe und Ausstattung angeht, sind verschiedenste Varianten verfügbar, sodass sich auch im kleinsten Garten Raum für ein saisonunabhängiges Gartenhaus findet.

Weiter lesen

Luftiges Gartenhaus mit Glas, Charme und Erholung

Ein Gartenhaus steht meist irgendwo an einem lauschigen Plätzchen im Garten. Während im Gewächshaus produktiv gegärtnert wird, darf im Gartenhaus gemütlich geklönt oder gelesen werden. statt eines traditionellen Gartenhauses aus Holz können Sie Ihren Garten natürlich auch mit einem Gartenhaus aus Glas aufwerten. Je nach Stil Ihres Wohnhauses und Gartens kann ein solches Häuschen sowohl romantisches Flair versprühen als auch ein gläserner Design-Hingucker sein. Besonders größere Pavillons werden gerne als Hingucker inszeniert und mit entsprechendem Mobiliar ausgestattet. Gemütliche Lounge-Möbel und setzen hier attraktive Akzente.

Weiter lesen

Ganz nostalgisch: Ein Teehaus als Gartenhaus nutzen

Ursprünglich aus Asien stammend, mit geschwungenen Pagodendächern und häufig aufwendig verziert, waren die alten Teehäuser meist aus Holz gefertigt. Auch wenn inzwischen hinsichtlich der Materialwahl die Moderne Einzug gehalten hat und Teehäuser aus einer stabilen, langlebigen Aluminium-Konstruktion mit Glas erhältlich sind, tut dies dem speziellen Charme keinen Abbruch. Ein Teehaus können Sie sowohl mit geschwungenem Pagodendach als auch mit geraden Dachsprossen kaufen, je nachdem welchen Stil Sie bevorzugen. Besonders in Englischen Gärten aber auch in Bauerngärten mit einer üppigen Blütenfülle fügt sich ein kleines Gartenhaus aus Glas als Teehaus – vielleicht mit einem verzierten Dachfirst – wunderbar harmonisch ein. 

Weiter lesen

Ohne Ecken und Kanten: Ein rundes Gartenhaus aus Glas

Sie haben viel Platz im Garten und mögen elegantes Design? Dann können Sie sich mit einem Glaspavillon einen absoluten Hingucker in Ihren Garten holen. Besonders luxuriös wird es mit einem drehbaren, runden Gartenhaus aus Glas wie dem Pavillon Rondo. Der Clou: Dank zweier beweglicher Halbschalen kann der Pavillon stufenlos geöffnet oder vollständig geschlossen werden. Im Inneren sorgt ein thermodynamischer Windradlüfter jederzeit für das richtige Klima. Durch die vollständige Verglasung haben Sie im Glaspavillon jederzeit einen ungetrübten Ausblick in die Natur. Mit speziellen Möbeln für runde Gartenhäuser können Sie großzügige Sitzplätze für die ganze Familie schaffen oder eine gemütliche Leseecke einrichten. Und auch von außen lässt sich der drehbare Pavillon so gestalten, dass er perfekt in die bestehende Gartenlandschaft passt. So ist Rondo beispielsweise sowohl mit auffälligem Kuppeldach, mit Pagodendach oder klassisch-schlicht mit geraden Dachsprossen erhältlich.

Weiter lesen

Gewächshaus aus Glas: Welche Glasarten gibt es?

Glas-Gewächshäuser sind ein absoluter Klassiker und optisch ein toller Blickfang im Garten. Daneben ist die einfache Reinigung ein großer Vorteil. Von der glatten Oberfläche lässt sich Schmutz ganz leicht mit dem Gartenschlauch entfernen. An sensiblen, bruchgefährdeten Stellen geht das auch gut per Hand mit einem Schwamm. Eine leicht zu reinigende und dadurch stets saubere Oberfläche erlaubt zudem eine maximale Lichtausbeute. Was Optik und Pflegeaufwand betrifft, ist Glas daher sicherlich eine bessere Variante als Kunststoff.

Bei unseren Gewächshäusern haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Glasarten.

Isolierglas
Bei Isolierglas handelt es sich um zwei Scheiben aus Glas, die parallel in einem Rahmen laufen. Dazwischen ist eine Schicht Kohlenstoffdioxid verarbeitet. Diese Verarbeitungstechnik erreicht ungefähr denselben Isolierungsgrad wie Kunststoff, Isolierglas ist nur deutlich schwerer. Das Material wird nur bei großen und aufwendigen Bauten eingesetzt, da die Anforderungen an die Konstruktion recht hoch sind.

Sicherheitsglas
Sicherheitsglas ist bruchsicher, enorm stabil und sehr langlebig – und daher das meistverwendete Glas für Gewächshäuser. Selbst bei Sturm, Wind und Hagel trotzt das Material dem Wetter. Die Scheiben sind mindestens 3 Millimeter dick und mit einer Lichtdurchlässigkeit von 85 bis 95 Prozent fast komplett durchsichtig.

Weiter lesen

Wir beraten Sie gerne:

Als Hersteller aus Leidenschaft produzieren wir seit über 40 Jahren Gartenideen aus Glas und Metall in Apen. Wir möchten, dass Ihr Garten zu Ihrem absoluten Lieblingsplatz wird, an dem Sie sich jederzeit wohlfühlen. Darum stehen wir Ihnen von der ersten Beratung bis zur Montage zur Seite – Bei Gewächshaus, Pavillon, Wintergarten & mehr.

Achtung! Sie haben keine Hausnummer eingegeben. Bitte prüfen.

Ich berate Sie gerne:
04489 - 9281 - 16

Jan Weber

04489 - 9281 - 16

Sie erreichen mich Montag-Freitag von 7:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Gerne können Sie mir auch eine E-Mail an info@hoklartherm.de senden